Janina Kettner - Praxis für ganzheitliche Frauen-Naturheilkunde

Natürliche Hormonregulierung

Bioidentische Hormone werden aus Pflanzen gewonnen und im Labor in die Molekularstruktur gebracht, die mit unseren Hormonen identisch ist. Somit passen sie genau auf den Zellrezeptor, der für die eigenen Hormone geschaffen ist und lösen auch an den Zellen die gleichen Wirkungen aus, wie unsere körpereigenen Hormone.

Das Hormonsystem ist ein hochsensibles und um Ausgleich ringendes System. Östrogene, Progesteron, Androgene, Schild-drüsenhormone und viele weitere Hormone sorgen für körperliche und seelische Gesundheit. Gerät diese Balance ins Wanken, durch z.B. Stress, Wechseljahre, Umweltgifte, Unter- oder Übergewicht (um nur wenige mögliche Ursachen zu nennen), können zahlreiche Probleme entstehen: von Kopfschmerzen und Migräne über Bluthochdruck, Gelenkschmerzen, Blaseninfekte bis hin zur Osteoporose und einem erhöhten Risiko für Gebärmutter- und Brustkrebs.

So vielfältig sowohl die Ursachen als auch die Folgen hormonellen Ungleichgewichts sind, so individuell und sorgfältig muss auch der therapeutische Weg gestaltet werden - der häufig zu erstaunlichem Erfolg führt!

Um Klarheit zu schaffen, was genau  bei Ihnen aus  der Balance geraten ist, biete ich Ihnen nach einer ausführlichen Anamnese gegebenenfalls einen unkomplizierten Speicheltest, Urin-, Stuhl- oder Bluttest an.

Anhand der Ergebnisse aus unserem Gespräch und den eventuellen Laborwerten, stelle ich Ihnen eine Therapie zusammen, die ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.